Artikel-Schlagworte: „Ballettschule“

“Jule und der geheimnisvolle Adventskalender” ist das Stück, das die Ballettschule Harlekin am ersten Adventswochenende, Samstag, 27., und Sonntag, 28. November auf die Bühne der Stadthalle Alsdorf bringt.
Wer die bisherigen Aufführungen der Ballettschule kennt, wird wissen, dass für eindrucksvoll choreografierte und umgesetzte Tänze ebenso gesorgt sein wird, wie für eine liebevoll erzählte Geschichte.

kubaseotraeume ballett

kubaseotraeume ballett

Die größte Ballettschule der Welt gibt es doch tatsächlich auf dem Paseo de Prado in Havanna und genießt sehr große Anerkennung, nicht nur in Kuba. Gegründet wurde die Ballettschule von der Prima Ballerina Alicia Alonso im Jahr 1948. Im Jahr 2002 wurde die Ballettschule ausgebaut und aus 52.000 Ballettschülern wurden 4050 gewählt, die dort Ballett lernen durften.
Also sind auch Kubaträume für Ballett möglich. Man sollte meinen, dass so ein künstlerisches Engagement in Kuba nicht möglich ist, aber weit gefehlt, lieber KubaSEOTräume Leser. Obwohl die Schule künstlerisch florierte, kämpfte sie anfänglich finanziell ums Überleben. Als Fidel Castro   im Jahr 1959 die Kontrolle über Kuba übernahm, engagierte er sich dafür, Kunst für jeden zugänglich zu machen. Mit der Revolution begann eine neue Epoche für das kubanische Ballett, Castro gab Alonso 200.000 Dollar für ihre Balletschule. Mit staatlicher Förderung, gab es plötzlich für das Ballett grossartige Träume, Ballett wurde wichtig für das Land und seine Identität. Als Teil eines neuen Kulturprogramms wurde das Unternehmen umstrukturiert, und ab diesem Moment nahme das National Ballet of Cuba eine schwindelerregende Entwicklung. Von da an wurde das Repertoire ständig erweitet und die Förderung der Entwicklung von neuen Tänzern, Choreographen und Lehrern forciert, auch in Kombination mit anderen Bereichen die im Zusammenhang mit dem Tanz stehen, wie Bühnenbild, Kostüme, Licht und Ton.
Mehr zur Schule finden Sie unter: http://en.wikipedia.org/wiki/Cuban_National_Ballet_School

Es es wirklich erstaunlich, wie viele Kubaträume dieses Land erfüllen kann. In meinen anderen Blogs habe ich ja schon einige andere Besonderheiten des Landes unter die Lupe genommen.

Vielleicht hat ja jemand die Möglichkeit im Gran Teatro de La Habana eine Ballettaufführung zu bewundern.

Ballettschule Rebeltanz Muenster

Rebeltanz Muenster

REBELTANZ, 1973 gegründet und heute als renommierte Schule für künstlerischen Tanz in ganz Deutschland bekannt, bietet in netter und kreativer Atmosphäre Kurse und Workshops in Ballett, Jazz Dance, Modern Dance, Hip Hop, Breakdance, Flamenco, Step, Contemporary, Pilates, Salsa Lady Style… Das Angebot richtet sich an alle Altersgruppen von vier bis über siebzig, vom Anfänger bis zum (fast-) Profi.

Die attraktive Lage am münsterschen Germania Campus mit großer eigener Sonnenterrasse und gemütlichem Aufenthaltsbereich lädt auch außerhalb des Unterrichts in den großen, lichtdurchfluteten Räumen zum Verweilen, Klönen, Kennenlernen und Feiern ein. Durch Zentrumsnähe, gute Busanbindung und kostenlose Parkmöglichkeiten ist REBELTANZ bestens erreichbar.

Das Unterrichtsprogramm umfasst neben Blockkursen für Anfänger ohne Vorkenntnisse sowie fortlaufenden weiterführenden Kursen auch Wochenendlehrgänge mit internationalen Tanzdozenten.

Für ambitionierte Tänzer bietet REBELTANZ effektive Vorausbildung und Intensivangebote zur Vorbereitung auf Auditions und Aufnahmeprüfungen.

Für Events bietet REBELTANZ maßgeschneiderte Tanzperformances, auch für private Feiern oder Anlässe werden individuelle Tanzangebote (zum Beispiel Geburtstagsworkshops für Kinder) angeboten – Anfragen erwünscht!

Besucher sind werktags von 15.30 bis 21.00 Uhr stets willkommen!

Kursangebot

Ballett

Ballettgymnastik ab 55

Breakdance

Contemporary Dance

Flamenco

Hip Hop

Jazz Dance/ Musical Dance

Kinderballett

Kindertanz

Krea-Tanz ab 4

Modern Dance

Pilates

Placement

Steptanz

Streching

Tanztheater

REBELTANZ – Schule für künstlerischen Tanz

Inhaber: David Rebel
An der Germania Brauerei 3
D-48159 Münster

Tel.: +49 251-47849
Fax: +49 251-47841
E-mail: info@rebeltanz.de
Internet: www.rebeltanz.de

Ballettkleid lang

Ballettkleid lang

In Waldkirch, bei Freiburg im Breisgau, befindet sich das Ballettstudio von Ute Anna Hack. Die staatlich geprüfte Tanzpädagogin und Ballettmeisterin unterrichtet schon die Kleinsten (ab 4 Jahren) spielerisch in einer Kombination aus modernem Kindertanz und der klassischen Ballett Schule. So werden die kleinen Ballettschülerinnen behutsam an die Grundtechnik herangeführt. Das Team um Ute Anna Hack unterrichtet in 2 hellen Ballettsäälen in den unterschiedlichen Stilen und Niveaus, egal ob kleine Ballettanfängerin oder erwachsene Ballettschülerin.

So manches Mädchen träumt den Traum vom weißen Spitzenkleid, sowie mit Leichtigkeit und Eleganz auf rosa farbenen Spitzenschuhen zu tanzen. Im Gegensatz zu anderen Träumen lässt dieser sich erfüllen, doch es braucht viel Geduld, Beharrlichkeit und ein gewisses Talent.

Über eine qualifizierte Ausbildung des Körpers und seiner tänzerischen Möglichkeiten führt der Weg dann  zu den unterschiedlichsten tänzerischen Möglichkeiten, die das Ballett Studio ihren Schülern bietet. Klassisches Ballett  mit Spitzentanz, Modern – Jazz, Modern Dance und Folklore. Auf die berühmten und ersehnten Spitzenschuhe kommen die Zöglinge aber erst nach gründlicher Vorbereitung im Alter von 12 bis 14 Jahren. Verantwortungsbewusste und gut geschulte Ballettmeister sind sich einig, dass ein früherer Einstieg eher schädlich wäre.

Im Jahr 2010 galt es das 25 jährige Jubiläum des „Ballettstudio Ute Anna“ zu feiern.
Am 15. und 16. Mai 2010 zeigte Uta Anna Hack in der Stadthalle Waldkirch die restlos ausverkaufte Aufführung von „Ernas Traumreise durch die Zeit“.
Die Veranstaltung sorgte beim Publikum für grosse Begeisterung und bei allen Beteiligten für strahlende Gesichter.
Unser Ballett Shop durfte hierfür auch die eine oder andere Ballettbekleidung liefern, so auch die schönen Ballettkleider von “Erna”.

Ballettstudio Ute Anna Hack

Rudolf-Blesing-Str. 1

79183 Waldkirch

www.ballettstudio-uteanna.de

Tel.: 07681 22838