Pole Dance Stange – Kaufberatung und Aufbau Tipps & Tricks

Eine Pole Dance Stange ist ein unverzichtbares Zubehör, wenn man diesen trendigen und anstrengenden Sport ausführen möchte. Längst hat sich Pole Dance aus der Schmuddelecke zu einem anerkannten Sport entwickelt, der auch eine hohe Fitness und Akrobatik erfordert.

Hat man mit dem Poledance angefangen, möchte man natürlich auch die gelernten Moves daheim üben. Bevor sie sich eine Pole Dance Stange kaufen, müssen sie aber einiges beachten. Für den Poledance benötigt man einiges an Platz.

Haben Sie sich einen Raum für ihre Poledance Übungen auserkoren, breiten sie ihre Arme aus und drehen sich einmal um d das Zentrum dieses Platzes. Befinden sich in diesem virtuellen Armkreis keine Hindernisse, ist schon einmal die erste Voraussetzung für den Kauf einer Poledance Stange geschaffen.

Nun gilt es den Boden und die Decke an dieser Stelle einer genauen Inspektion zu unterziehen. Der Boden sollte fest und kein Schwingboden sein. Die meisten Tanzstangen werden zwischen Boden und Decke fest verspannt und deshalb darf der Boden nicht nachgeben.

Auch die Decke muss fest und stabil sein. Welche Decken für die Anbringung einer Pole Dance Stange geeignet sind, erklären wir weiter unten noch genau.

Die X-Pole Dance Stangen

 

Pole Dance Stange - Kaufberatung und Aufbau Tipps & Tricks

Pole Dance Stange Kaufberater – Spinning oder Static, welches Material, freistehend oder nicht? Wir erklären worauf es bem der Pole Dance Stange Kauf ankommt.

 

Weltweit hat sich X-Pole mit seinen innovativen und bezahlbaren Pole Dance Stangen zum Marktführer gemausert. Erwähnt werden sollte die innovative X-Joint Technik, die wir ebenfalls weiter unten noch etwas genauer erklären. Bekannt sind auch noch die Pole Dance Stangen von Lupit Pole. Was man beim Kauf einer Lupit Pole beachten sollte, zeigen wir Ihnen in Kürze.

Möchten Sie sich eine X-Pole Stange kaufen, stellt sich natürlich die Frage, aus welchem Material ihre Poledance Stange sein soll. Außerdem gibt es Unterschiede, ob die Stange an der Decke befestigt wird, oder freistehend ist. Weiterhin gibt es Pole Dance Stangen die für Static oder Spinning Poledance geeignet sind. Manche Pole Dance Stangen lassen auch Static Pole und Spinning in Kombination zu.

Welchen Durchmesser bei der Pole Dance Stange

X-Pole bietet Stangen mit einem Durchmesser von 40 mm oder 45 mm an. Der Durchmesser von 40 mm ist eher für kleine Hände geeignet. Eher selten und eher auch für Männer beim Poledance, finden sich auch Pole Dance Stangen mit einem Durchmesser von 50 mm.

Wir empfehlen Ihnen, auf keinen Fall vor dem ersten Training eine Poledance Stange zu kaufen. Testen Sie beim Training erst einmal, welcher Durchmesser für Sie am besten geeignet ist.

Aus welchem Material sollte die Pole Dance Stange sein?

Denkt man an Poledance, hat man wahrscheinlich immer die glänzenden Chrom oder Edelstahl Stangen vor Augen. Aber inzwischen gibt es auch Pole Dance Stangen aus Silikon. Wenn man nicht gleich im hochpreisigen Segment einsteigen möchte, sollte man sich aber für Chrom oder Edelstahl entscheiden. Pole Dance Stangen aus Chrom oder Edelstahl kann man auf jeden Fall günstiger kaufen, als welche aus Silikon.

Bei einer Poledance Stange aus Messing haben uns Tänzerinen berichtet, dass sie hier oft Schmerzen verspüren und deshalb Pole Dance Stangen aus Messing nicht unbedingt bevorzugen würden.

Bei den meisten Materialien wird für einen guten Grip vorausgesetzt, dass man Beine, Arme und auch Bauch unbedeckt lässt. Die Pole Dance Kleidung ist hierauf auch abgestimmt. Falls man das nicht möchte, sondern eher etwas mehr bekleidet Poledance ausüben will, sollte man dann zu einer Silikon Pole Dance Stange greifen. Die Oberfläche der Silikon Pole Dance Stange, lässt auch einen guten Grip mit Kleidung zu.

Ein geeigneter Übungs- und Tanzbereich für Pole Dance

Bevor Sie die Pole Dance Stange aufbauen, sollten Sie sicher gehen, dass Sie um die Stange herum genügend Platz zum Tanzen und trainieren haben. Der Platzbedarf für eine Pole Dance Stange wird oft unterschätzt.

 

Pole Dance Stange - Kaufberatung und Aufbau Tipps & Tricks

Pole Dance Stange Platzbedarf – einen geeigneten Raum für die Pole Dance Stange finden

Stellen Sie unter die Decken Markierung einen Stuhl oder etwas Ähnliches und halten sich mit einer Hand an der Stuhllehne fest. Breiten Sie beide Arme aus, und laufen einmal mit ausgestreckten Armen um den Stuhl herum. Befindet sich in diesem Umkreis kein Hindernis, ist der Platz für späteren Poledance und auch gestreckte Beine ausreichend.

Sollte sich ein Hindernis in diesem Bereich befinden, müssen sie es wegräumen. Ist dies nicht möglich, müssen Sie einen anderen Platz für Ihre Poledance Stange suchen.

X-Pole Sport – Pole Dance Stange Amazon

Bei Amazon können Sie die aktuellsten X-Pole Sport Stangen und Zubehör kaufen. Auch Ersatzteile werden dort zum Kauf angeboten. Teilweise werden auch Pole Dance Stangen gebraucht zum Kauf angeboten. Amazon bietet oft den Vorteil, das Versand und eventuell auch der Rückversand, kostenfrei ist. Teilweise gilt das aber nur für Amazon Prime Kunden. Eine kurze Lieferzeit ist ein weiterer Pluspunkt bei Amazon.

Auch bei ebay findet sich die X-Pole Sport Dance Tanzstangen und natürlich auch andere Modelle und Hersteller, wie beispielsweise Lupit, neu oder gebraucht.

Wahl des Standortes für die Pole Dance Stange

Bevor Sie Ihre X-Pole Dance Stange montieren, müssen Sie Ihre genaue Deckenhöhe kennen. Dazu benötigen Sie eine Stehleiter, ein Maßband und die Hilfe einer anderen Person, die unten auf der Leiter zur Unterstützung steht. Messen Sie mit dem Maßband den Abstand vom Boden zur Decke. Stellen Sie sicher, dass das Maßband gerade und stramm gespannt ist und denken Sie dann daran, exakt senkrecht zu messen.

Mithilfe des ermittelten Maßes, können Sie die benötigte X-Pole Tanzstange anhand der Höhentabelle ermitteln. Überprüfen Sie, ob Sie Verlängerungen benötigen.

Je nach Deckenhöhe, benötigen Sie für Ihre X-Pole Sport unterschiedliche Zubehörteile, die Sie aus der Höhentabelle entnehmen können.

Die X-Pole Sport lässt sich für Deckenhöhen zwischen 2235 und 2745 mm verwenden. Sollten Sie Verlängerungen benötigen, denken Sie daran, die kleinste Verlängerung gehört immer oben.

Kann man eine Pole Dance Stange in jedem Raum aufstellen?

Bevor sie sich eine Pole Dance Stange kaufen, sollten Sie sich darüber klar werden, ob ihr Raum dafür geeignet ist. Es ist sehr wichtig, dass Boden und Decke nicht nachgeben. Die X-Pole Sport wird zwischen Boden und Decke verspannt und hat so einen festen Halt. Diese Pole Dance Stange wird nicht an Decke und Boden geschraubt, was ein großer Vorteil ist.

Pole Dance Stange ohne Bohren

Der große Vorteil der X-Pole Sport ist, das diese Pole Dance Stange ohne Bohren befestigt werden kann. Weder am Boden, noch an der Decke muss man Löcher Bohren.

Falls Sie sich fragen, ob die Deckenplatte Ihre Decke beschädigen und zerkratzen wird, können wir Sie beruhigen. Die Platten haben einen Silikon Abschluss, der sich weich an Decke und Boden drückt und so vor Kratzern und Beschädigungen schützt.

Damit die Pole Dance Stange später einen sicheren Halt hat, sollte ihre Decke folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • massive Decke oder Betondecke oder
  • eine von Metallträgern getragene Decke oder
  • eine Decke mit Holzbalken

Sollte Ihr Tanzraum über eine Holzdecke verfügen, muss die Pole Dance Tanzstange direkt unter einem Balken befestigt werden. So dass die Deckenplatte später genau gegen diesen Balken und nicht gegen einen Hohlraum drückt.

Sollten Sie nicht genau wissen, wo sich so ein Balken befindet, gibt es mehrere Möglichkeiten diesen zu finden. Es gibt spezielle Balkensucher, die die Decke absuchen und Ihnen anzeigen, wo sich ein Balken befindet. So einen Balkensucher kann man sich manchmal auch bei einem Schreiner oder im Baumarkt ausleihen. Eine andere Möglichkeit ist es, einfach durch Abklopfen der Decke den Balken zu finden. Wo sich kein Balken befindet, sollte sich das Klopfen hohl anhören. Dort wo sich ein Balken befindet, wird sich das Geräusch ändern und härter klingen.

Markieren Sie, wo sich der Balken befindet, damit Sie ihn später für den Aufbau leicht wieder finden können.

Pole Dance Stange - Kaufberatung und Aufbau Tipps & Tricks

Pole Dance Stange Höhentabelle

Nach dem Kauf der X-Pole Sport

  1. Bevor Sie mit dem Aufbau beginnen, sollten Sie unbedingt die Bedienungsanleitung lesen. Dann folgt die Inhaltskontrolle. Teilweise ist auch eine DVD beigelegt, die den Aufbau beschreibt.
  2. Öffnen Sie die Taschen und breiten diese aus. Auf der Innenseite der Tasche befindet sich eine Abbildung, die zeigt, wo jedes Teil aufbewahrt wird.
  3. Nehmen Sie die Stangen vorsichtig heraus, indem Sie die Klettverschlüsse lösen und die Stangen aus der Tasche schieben. Merken Sie sich, wie sie an ihrem Platz befestigt sind.
  4. Um die X-Pole Joints und Verlängerungen aus der Tasche zu bekommen, drücken sie diese einfach mit den Fingern nach oben, um sie aus den Taschen zu lösen. Die ober- und Unterplatten haben eigene Taschen. Es gibt noch zwei Werkzeuge seitlich an der Tasche, die benötigt werden, um ihre X-Pole zu montieren,

Jetzt sollten Sie überprüfen, ob alles vorhanden ist:

  • Die A-Pole Stange. Dies ist das Herzstück der X Pole Sport
  • Die B-Pole Stange. Diese wird an der A-Pole befestigt
  • Der X-Joint, bereits in einem 125mm Verlängerungsstück integriert
  • Ein separater X-Joint zur Verbindung von A- und B-Pole
  • eine längere 250mm Verlängerung auch mit X-Joint
  • die Polebasis
  • die obere Platte
  • 6 mm Inbusschlüssel
  • 1 Schraub- und Lösewerkzeug

Im Inneren des Verlängerungsrohres befindet sich eine Schaumstoffpolsterung. Die wird bei Bedarf verwendet, um das verlängerte Gewinde abzudecken. Die X-Sport Pole ist nur statisch. Damit ist die Inhaltskontrolle abgeschlossen und Sie sind bereit, die Montage zu starten.

Wie die X-Joints funktionieren

X-Joints werden Seit dem Jahr 2014 verwendet, um Pole und Verlängerungen sicher miteinander zu verbinden. Mit der X-Joint Technologie hat der Hersteller ein Patent entwickelt, das den Aufbau einer Poledance Stange erheblich vereinfacht.

Die X-Pole Sport hat auch den Vorteil, dass sie in einer transportablen Tasche geliefert wird. Man kann die X-Pole Sport also sehr schnell ab- und aufbauen und an einen anderen Ort mitnehmen.

Pole Dance Stange Spinning oder statisch

Die X-Pole Sport hat sich weltweit zu führenden Pole Dance Stange für statische Übungen herauskristallisiert. Es gibt natürlich auch eine Stange die Spinning unterstützt. Diese Stange heißt X-Pole XPert und ist eine drehbare Poledance Stange.

Bevor Sie sich also die Pole Dance Tanzstange kaufen, sollten Sie sich klar darüber werden, ob sie Static trainieren möchten oder Spinning. Sprechen Sie mit ihrem Trainer, wie sich ihr Pole Dance Training in Zukunft entwickeln wird. Eine Pole Dance Stange ist nicht ganz billig, deswegen sollte man Fehlentscheidungen beim Kauf einer Pole Dance Stange für zu Hause von vornherein vermeiden.

Aufbau der Pole Dance Stange

Für den Aufbau einer Poledance Stange sollten Sie am besten zu zweit sein. Die Tanzstange ist insgesamt recht schwer und muss beim Aufstellen später gerade gehalten werden. Dies lässt sich für eine Person alleine fast nicht bewerkstelligen.

Je nachdem wie hoch ihr Übungsraum ist, haben Sie wahrscheinlich verschiedene Erweiterungen im Einsatz. Schauen Sie sich die Aufbauanleitung genau an.

Zunächst sollten Sie die A-Pole mit dem Verbindungsstück mit der B-Pole verbinden. Hierfür verwenden Sie einen X-Joint. Beginnen Sie die Montage.

Im folgenden Video ist das (leider nur auf englisch) sehr gut erklärt:

Aufstellen der X-Pole Dance Stange

Nachdem alle Einzelteile zusammengebaut wurden, kann nun die Stange aufgerichtet werden. Suchen Sie noch einmal genau die Markierung an der Decke, wo sich ein fester und sicherer Platz für Ihre Poledance Stange befindet.

Schieben Sie Ihre Pole Dance Stange an diese Position und platzieren Sie die Bodenplatte direkt unter ihrer Decken Markierung. Die Platte der X-Pole hat ein Gelenk, so dass sie die X-Pole problemlos aufrichten können.

Nun sollte die zweite Person die Stange vorsichtig aufrichten, ohne mit der Deckenplatte an ihrer Decke zu schaben. Damit dies nicht passiert, muss die Stange natürlich etwas kleiner eingestellt werden, als die letztendliche Deckenhöhe ist.

Die Pole Dance Stange befestigen

Eine Person sollte die Basis halten, während die andere sie senkrecht in Position bringt. Steht die Stange senkrecht sollte die Person an der Basis das Spannwerkzeug einsetzen. Dies geht den ganzen Weg durch den Einsteller, bis der schwarze Ring direkt am Einsteller sitzt. Drehen Sie ihn im Uhrzeigersinn, um die Stange an die Decke anzudrücken.

Pole Dance Stange - Kaufberatung und Aufbau Tipps & Tricks

Pole Dance Stange befestigen – Der Aufbau der Pole Dance Stange sollte immer mindestens zu Zweit erfolgen

Achten Sie darauf, dass die obere Platte flach an der Decke und unter dem Balken anliegt. Drehen Sie so lange, bis ein positiver Druck spürbar ist und die Pole Dance Stange fest sitzt. Rütteln Sie an der Stange, um sicherzustellen, dass sie sich nicht mehr bewegt lässt. Sollte sie sich noch bewegen lassen, drehen Sie weiter, bis Sie sicher sind, das sie fest sitzt.

Ziehen Sie schließlich die Kontermutter gegen den Uhrzeigersinn fest. Dies ist der wichtigste Teil, um sicherzustellen, dass sich die Einstellschraube nicht löst während des Gebrauchs. Das wäre wirklich gefährlich.

Sie können anschließend die Einstellschraube mit der mitgelieferten Schaumstoffabdeckung abdecken. Messen Sie die benötigte Länge ab und schneiden Sie dann die Schaumstoffrolle mit einem scharfen Messer zurecht. Schneiden Sie das Schaumstoffrohr einmal längs auf und schieben Sie diese über die Einstellschraube in Position. Jetzt können Sie die Pole Dance Stange einem Test unterziehen.

Pole Dance Stange Test

Vor dem ersten Test ihrer Pole Dance Stange, überprüfen Sie noch einmal, ob alle X-Joints und Schrauben fest sitzen. Rütteln Sie vorsichtshalber noch einmal an der Stange, um den festen Sitz an der Decke zu überprüfen.

Wenn die Stange fest sitzt, sind Sie bereit, die Pole Dance Stange zu benutzen. Testen Sie jetzt die Stange mit einer oder mehreren Poledance Grundübungen. Damit ist der erste Pole Dance Stange Test auch schon abgeschlossen.

Pole Dance Stange freistehend – die sogenannte Stage

Wer über keine geeignete Decke in seinem Tanzraum verfügt, denkt sicher über eine Pole Dance Stange, freistehend im Raum nach, die auch Stage genannt wird.

Hier muss man aber sagen, dass freistehende Pole Dance Stangen nicht ganz billig sind. Ist eine Pole Dance Stange freistehend, muss natürlich die Bodenplatte ganz andere Anforderungen erfüllen.

Da man eine freistehende Pole Dance Stange nicht mit der Decke verspannen kann, muss die Bodenplatte bedeutend größer und schwerer sein, als bei einer normalen Pole Dance Stange. von X-Pole gibt es hier die X-Stage Serie. Möchten Sie sich eine freistehende Pole Dance Stange kaufen, sind hier schon mehr als 500 € für den Kauf zu veranschlagen.

Eine Alternative wäre, eine Pole Dance Stange freistehend gebraucht zu kaufen. Hier finden sich immer wieder Angebote in den verschiedenen Poledance Facebook Gruppen oder auch bei ebay-Kleinanzeigen. Da sollten Sie einfach die Augen ständig offen halten.